Am aktuellen Zuchtgeschehen können wir (leider) immer noch nicht teilnehmen. Daran arbeiten wir. Dennoch steht die Hundearbeit auch bei uns im absoluten Vordergrund. Unsere alten Lehrmeister haben uns das Rüstzeug an die Hand gegeben - und seit vielen Jahrzehnten geben wir dies auch an die nächste Generation von Hundeführer/-Innen weiter.

Es war immer schon so: wer ein Problem hat der kann sich jederzeit bei uns melden. Wenn wir können, helfen wir unkompliziert weiter. Wir brauchen mehr denn je absolut zuverlässige und brauchbare Hunde auf und für die Jagd.

Corona hat uns über ein Jahr lang das Leben in Sachen Jagdhundeausbildung ziemlisch schwer gemacht, aber mit viel Kreativität und Willen haben wir auch das gut gemeistert. Und was im persönlichen Kontakt nicht klappt - wird mit Videos möglich gemacht. Seit dem 15.03.2021 ist Jagdhundeausbildung auch wieder erlaubt. Die jeweiligen Corona Hygienerichtlinien sind zu beachten. Unser Jagdhundetraining für die Prüfungen ist im vollen Gange und auch in diesem Jahr konnten wir wieder erfolgreich einige Hunde über und durch die jeweiligen Prüfungen begleiten.